Kaffeekränzchen

Dr. Sandra Detzer

Am 27.3. war die Grüne Landesvorsitzende Dr. Sandra Detzer zu Gast. In diesem Kaffeekränzchen ging es um die aktuelle Situation unserer kleinen und mittelständischen Unternehmen in Baden-Württemberg sowie unsere wirtschaftspolitischen Möglichkeiten, der Krise zu begegnen.

Wenngleich die Soforthilfeprogramme von Land und Bund schnell und unbürokratisch beantragt werden konnten, sie können nur zeitlich begrenzt die ersten wirtschaftlichen Härten abfedern.

Klar wurde, dass wir etwas noch nie da gewesenes erleben. Sandra Detzer, als Parteivorsitzende und Wirtschaftswissenschaftlerin in enger Abstimmung mit dem Staatsministerium und den Grünen Häusern, verdeutlichte, dass das Land alles dafür tun würde, um die wirtschaftliche Infrastruktur und unsere Unternehmen und den Handel zu erhalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.