Blog

Mit Staatssekretär Andre Baumann im Lehrgarten des OGV Leutenbach: Streuobstwiesen erhalten!

Pressemitteilung 12.10.2020

Staatssekretär Dr. Andre Baumann besucht Lehrgarten des Obst- und Gartenbauvereins Leutenbach

Der Obst- und Gartenbauverein Leutenbach hatte mit Dr. Andre Baumann, Staatssekretär und Bevollmächtigter des Landes beim Bund, prominenten Besuch in seinem Lehrgarten. 

Die Grünen Winnenden und Landtagskandidatin Swantje Sperling hatten Baumann eingeladen, um über die Bedeutung von Streuobstwiesen zu sprechen. Diese sind mit über 5.000 Pflanzen- und Tierarten ein Füllhorn der Biodiversität. 

Die Führung durch den OGV Vorsitzenden Dieter Blessing verdeutlichte, wie viel Pflege die heimischen Streuobstwiesen benötigen. Seit 1960 sinkt die Zahl der Obstbäume kontinuierlich. „Wir müssen die, die unsere Streuobstwiesen pflegen, in ihrer Arbeit unterstützen. Die Förderung des Landes ist hier ein wichtiger Faktor.“ so der Biologe Baumann. Dabei verwies er auf die Streuobstkonzeption des Landes sowie weitere Programme wie FAKT, das Förderprogramm für Agrarumwelt, Klimaschutz und Tierwohl für die aufwendigere Grünlandpflege auf Streuobstwiesen. Auch die Gemeinde Leutenbach fördert die Förderung von Streuobstbäumen, sowohl auf Wiesen als auch im heimischen Garten.

Sperling, die selbst Streuobstwiesen bewirtschaftet, fügt hinzu: „Wichtig ist aber auch, dass unsere regionalen Produkte von unseren Streuobstwiesen zu fairen Preisen gehandelt werden. Das ist Landschaftsschutz mit Genuss.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.