Uncategorized

Streuobstpreis 2021 – Bewerbungen jetzt möglich!

Die grün-geführte Landesregierung schreibt den vierten Streuobstpreis Baden-Württemberg unter dem Motto „SortenReich Streuobstwiese – Wir fördern Vielfalt“ aus.

Die Landtagsabgeordnete Swantje Sperling (Grüne) des Wahlkreises Waiblingen macht Streuobst-engagierte Akteurinnen auf den vierten Streuobstpreis des Landes aufmerksam. Unter dem Motto „SortenReich Streuobstwiese – wir fördern Vielfalt“ sollen Engagierte ausgezeichnet werden, die sich in besonderem Maße für die Förderung und den Erhalt der Sortenvielfalt einsetzen. Bewerbungen sind bis zum 30. September 2021 möglich.

„Ich finde es klasse, dass der diesjährige Wettbewerb sich der fruchtigen Sortenvielfalt unserer heimischen Streuobstwiesen widmet. Als Streuobstwiesenbesitzerin ist mir der Erhalt der Biodiversität unserer heimischen Streuobstwiesen besonders wichtig“, erklärt Sperling. Es sei ihr deshalb eine Herzensangelegenheit, Aktive zu einer Bewerbung zu motivieren. „Gerade im Wahlkreis Waiblingen gibt es tolle, beispielhafte Projekte und zahlreiche Akteurinnen die sich für den Erhalt unserer Kulturlandschaft und Artenvielfalt einsetzen.“

Bewerben können sich für den Streuobstpreis Baden-Württemberg 2021 Einzelpersonen und Gruppen, Vereine, Verbände, Mostereien, Gemeinden, Unternehmen, Streuobstinitiativen, Schulen, Kindertageseinrichtungen und sonstige Bildungseinrichtungen. Die Auswahl der Preisträger erfolgt durch eine Expertenjury aus Landwirtschaft und Naturschutz. Der Preis ist mit insgesamt 3.000 € dotiert und wird in der Regel an drei Preisträger verliehen. Interessierte können sich postalisch, per E-Mail oder einfach online bewerben. Teilnahmeformulare, Online-Bewerbung und weitere Informationen auf dem Streuobstportal des Landes unter: www.streuobst-bw.info

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.