Kaffeekränzchen

Viktoria Kruse: Gender und Corona

Wir freuen uns auf Viktoria Kruse, Mitglied im Landesvorstand der Grünen Baden-Württemberg und frauenpolitische Aktivistin

Corona rückt auch die Geschlechterverhältnisse in den Focus. Die systemrelevanten Berufe werden in Deutschland zu rund 75 % von Frauen ausgeübt. Wir möchten diskutieren, ob diese Frauen im Zuge der Krise endlich sichtbarer werden, insbesondere auch wenn es um die Entlohnung von Care-Arbeit geht. 

Ein weiterer Aspekt der Geschlechterverhältnisse während der Krise rückt die Problematik der Häuslichen Gewalt in den Fokus. Diese ist laut Kriminalstatistik schon in den letzten 5 Jahren stetig gewachsen.  Die Frauenhäuser erwarten infolge der Corona-Krise mehr Fälle häuslicher Gewalt.  Zumal die Frauen ihren Peinigern derzeit kaum entfliehen können. Das Sozialministerium BW geht derzeit von rund 630 fehlenden Plätzen aus. 

Diese Themen gehen uns alle an! Ich freue mich auf eine engagierte Debatte!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.